Have a Gin & Tonic – and eat it, too!

Mein Lieblingsmensch und ich trinken sehr gern Gin. Und Gin mit einem besonderen Tonic noch viel lieber! Zur Taufe meines zuckersüßen Patenkinds haben wir denn auch –  was auch sonst! – einen Gin&Tonic-Kuchen, basierend auf dem Zitronenkuchen-Rezept meiner Oma Rose, kreiert. (Oma Rose nahm als Flüssigkeit Sahne – was den Zitronenkuchen besonders saftig macht!) Während wir also Gintonic-Kreationen… Have a Gin & Tonic – and eat it, too! weiterlesen

Äpfelpflücken – der Herbst ist da! Oder: zum Glück erstmal Oktober.

Nun ist er endgültig da. Der Herbst. Die Flipflops halten Winterschlaf und werden nurmehr noch zu Sauna-Abenden eingepackt. Sockentragen und geschlossene Schuhe. Brrrt. Zum Glück hat der Herbst ja aber auch ein paar schöne Seiten – wenn sich von diesen, jetzt im September, auch noch nicht allzu viele blicken lassen. Auf bunte Blätter, wirbelnd im… Äpfelpflücken – der Herbst ist da! Oder: zum Glück erstmal Oktober. weiterlesen

Burgerbrötchen selberbacken – Brioche Burger Buns à la „Comme Ça Los Angeles“

Am Wochenende haben wir die Burgerbrötchen für unsere „vegetarischen“ Burger selbst gebacken (ich geb’s zu- letzteres war ein Fertigmix von Alnatura – die sind suuuuperlecker! – und vegetarisch sind sie nicht geblieben sondern MIT Cheddar und Bacon versehen worden). Das Backen ging so einfach, dass ich das Rezept hier mit Euch teilen MUSS! …zum Nachtisch… Burgerbrötchen selberbacken – Brioche Burger Buns à la „Comme Ça Los Angeles“ weiterlesen

Willkommen bei (das)Maroniii!

Einen ersten Blogeintrag heißt es, sollte man gut durchdenken – nun, ich bin da ja eher spontan und freue mich außerdem viel zu sehr darauf, hier endlich loszulegen, als dass ich mich mit Floskeln und Beschreibungen groß aufhalten möchte. Ich hoffe, mit meinem Blog (das)Maroniii kreative Geister ansprechen zu können, Anregungen zum Kochen, Backen, Verreisen und… Willkommen bei (das)Maroniii! weiterlesen