Learning to fly without Superman #WTFWSD

„Can you feel me when I think of you?“ war ein Internet-Fundstück, welches mich in der vergangenen Woche erreichte und berührt hat…

herzchen

Manchmal fühlt man, wie sich die Gedanken von Freunden und Familie wie eine wärmende Decke über einen breiten und plötzlich kommt das Lächeln wieder hervor. Dankbar bin ich für die Gedanken und Worte, dich mich in den letzten Tagen erreicht haben – im Geiste, im Traum, als Karte und Brief, über Whatsapp und Email. Das Supergirl in mir trainiert schon fleißig und wird wieder lernen, zu fliegen. Die Frage nach dem #WTFWSD jedoch bleibt unbeantwortet.

Druck von www.claus-peter.comLearning to fly without Superman. Auf geht’s.

http://youtu.be/uHyDvQ6nX9w

Reamonn, Supergirl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s